Spielesite

Spielesite *

Werbung

Spielesite Anmelden, Spielen, Geld verdienen

Spielesite ist eine so genante Game-Communitie die Ihre Mitglieder fürs spielen bezahlt. Finanziert wird das ganze durch Werbung. Wie auch auf anderen Spiele-Seiten im Internet, bietet Spielesite.com auf seinen Seiten, Spiele an die man Online spielen kann. Mit einen unterschied, man bekommt hier auf der Seite für jede Minute die man spielt Geld. Einzahlungen auf sein Konto bei Spielesite sind nicht nötig und meines Wissens auch gar nicht möglich. Neben der Verdienstmöglichkeit des Spielens, bietet die Seite noch einige andere Möglichkeiten sein Kontostand zu erhöhen.

Wie können Sie auf Spielesite Geld verdienen?

Die erste Möglichkeit habe ich eingangs ja schon erwähnt, durch das spielen von Games auf der Seite. Der Anbieter hat ein sehr großes und umfangreiches Angebot von Spielen auf der Seite und es findet sich mit Sicherheit für jeden ein Spiel was einen persönlich gefällt. Vergütet wird hier die Zeit in der man die Spiele spielt, es ist also ganz egal ob man gewinnt oder verliert.
Eine weitere Möglichkeit ist Geld zuverdienen durch den Aufruf der Startseite. Hier hat man alle 60 Minuten die Möglichkeit durch das Aufrufen der Startseite seinen Kontostand zu erhöhen.
„Inside Games“ wie der Pate oder Memorex bieten sich ebenfalls an täglich ein Paar Cent zusätzlich zuverdienen. Außerdem besteht auch hier die Möglichkeit durch das Werben von Freunden sein Einkommen stark zu erhöhen.

Werbung
 

Sehr interessant sind auch die Taler die man auf der Seite für Aktivität bekommt. Diese Taler kann man sparen und wenn genug angesammelt sind, gegen Prämien bei Partnershops eintauschen oder auch an andere User verkaufen.

Das Angebot auf Spielesite.com ist sehr interessant, groß und Umfangreich. Man könnte ganze Bücher darüber schreiben, was mit Sicherheit dazu beiträgt, das ich noch weitere Artikel über Spielesite verfassen werde. Ein weiterer besuch auf take-money.de lohnt sich also. Bis dahin wünsche ich auf jeden Fall erst einmal gute Verdienste auf Spielesite.com *.

Veröffentlicht in Allgemein, Spieleseiten, Startseiten Getagged mit: , , , , , , ,

Reading4Money

Reading4Money *

Werbung

Reading4Money wird von MBNeteork – Markus Becker aus 36272 Niederaula betrieben. Start des Paidmailers war am 21.08.2004. Mit 4.416 Mitgliedern (Stand 21.02.2015) zählt Reading4Money eher zu den Kleineren Anbietern unter den Paidmailern. Bezahlte Werbe-Emails werden fast täglich in überschaubarer Menge, verschickt.

Verdienen mit Reading4Money

Reading4Money.de ist ein Paid-Mailer der gelesene und bestätigte Werbe-Emais mit Punkte vergütet. Die angesammelten Punkte die man verdient werden einmal im Monat (immer am Anfang des Monats) in Euro umgerechnet. Die Vergütung der Mails schwank somit von Monat zu Monat und hat keinen festen Wert, liegt aber immer in einen akzeptablen Rahmen. Der Zeitaufwand den man mit den empfangenen Werbe-Emails hat ist gering. Neben der Möglichkeit durch Werbe-Emails Geld zuverdienen gibt es folgende Möglichkeiten seinen Monatlichen Verdienst auf der Seite zu steigern:

  • Paidlinks und Paidbanner
  • Lightlinks und Lightbanner
  • Bonusaktionen
  • Aktionsteilnahmen
  • Starkes 7 Stufiges Referralsystehm

Von den zuvor genanten Punkten, beeindruckt mich das 7 Stufige Referralsystehm am meisten. mit 13% auf der ersten, 5% auf der zweiten, 3% auf der dritten und jeweils 1% auf den Ebenen 4 bis 7 trägt dieses schon enorm bei um auf Reading4Money ein gutes Einkommen zuerzielen. Auszahlungen können bereizt ab einen Betrag von 5,00 Euro beantragt werden. Mit den Auszahlungen gab es in all den Jahren die ich nun schon bei Reading4Money dabei bin noch niemals Schwierigkeiten. Der Betreiber, der Seite Herr Markus Becker, ist aber nicht nur für seine Seriosität bezüglich der Pünktlichen Auszahlungen zuloben. Er ist auch stets bemüht das Beste für seine Mitglieder zu bieten. Leider gibt es von dieser „Sorte“ viel zuwenige unter den Betreibern von Paid-Mail-Diensten.

 

Zur Anmeldung bei READING4MONEY gelangen Sie mit einen Klick auf den Banner

Werbung

Weitere Informationen sowie aktuelle News zu Reading4Money gibt es in den nächsten News zu Reading4Money hier auf der Seite. Ein weiterer Besuch um auf den laufenden zu sein, auf www.take-money.de lohnt sich also. Ich freue mich auf Ihren nächsten Besuch und wünsche gute Verdienste auf Reading4Money.de *

Veröffentlicht in Allgemein, Paidmailer

Infomails

Infomails *

Werbung
info-mails.de

Infomails ist ein Deutscher Paidmail-Anbieter und seit dem Jahr 2000 online. Betrieben wird die Seite von Herrn Max Teufel aus 79194 Gundelfingen. Infomails hat aktuell über 80.000 Mitglieder (Stand 20.02.2015). Trotz der sehr wenigen Werbemails die der Anbieter verschickt, gehört Infomails.de mit zu meinen persönlichen Top 10 bei den Paidmailern.

Verdienen mit Infomails.de

Wie eingangs schon erwähnt, bekommt man von dem Anbieter sehr wenig Werbe-Emails zu gesandt. Auf Grund dieser Tatsache ist der Verdienst durch den Empfang der Mails auch sehr gering, was Sie aber nicht davon abhalten sollte sich auch bei diesen Anbieter zu registrieren. Max Teufel zahlte seit dem Start der Seite, immer angeforderte Guthaben an seine Mitglieder aus und zählt zu den seriösen Anbietern der Branche.

Neben dem Verdienst aus dem Empfang der Emails besteht bei Info-Mails.de die Möglichkeit durch weitere Angebote seinen Verdienst zu steigern. So hat man zum Beispiel die Möglichkeit durch den Startseiten-Aufruf ein Paar Cent zusätzlich zu verdienen. Weitere Möglichkeiten auf der Seite Geld zuverdienen sind:

  • 5 Cent Aktionen, hier gibt es für Facebook-Like die Vergütung
  • Rabattsystem, Cashback bei der Zeit 54 Partnershops
  • Werbung verkaufen, für vermittelte Werbekunden gibt es 10% des Umsatzes
  • Freunde / User werben

Fazit: Mit InfoMails.de wird man nicht reich aber Kleinvieh macht bekanntermaßen auch Mist. Der Zeitaufwand den man mit diesen Anbieter hat um Geld zuverdienen ist sehr gering und eigentlich der Rede auch noch wert, aus diesem Grund sollte oder kann man die Paar Euro die man mit Infomails.de verdienen kann mitnehmen. Mir persönlich  sind 10 solcher Anbieter lieber als einer bei dem man viele Mails bekommt und mit dem man viel Arbeit hat und der dann nicht auszahlt.

Zur Anmeldung bei Infomails gelangen Sie mit einen Klick auf den Banner
Werbung
info-mails.de

Weitere Informationen sowie News zu InfoMails gibt es in den nächsten News zu InfoMails. Ein weiterer Besuch auf www.take-money.de lohnt sich also. Ich freue mich auf Ihren nächsten Besuch und wünsche gute Verdienste auf InfoMails.de *

Veröffentlicht in Allgemein, Paidmailer Getagged mit: , , , , , , , , ,

ClixSense

ClixSense *

Werbung

Der PTC Anbieter ClixSense ist seit Februar 2007 online und zählt mittlerweile über 4.400.000 Mitglieder. Bei Bewertungen schneidet ClixSense.com überwiegend gut ab und auch ich bin der Meinung dass der Betreiber durchaus gute Arbeit leistet. Die Angebotsvielfalt Geld über ClixSense zuverdienen ist recht gut. Sehr positiv finde ich die Vergütung der Werbeanzeigen mit bis zu 2 Cent pro klick.

Verdienen mit ClixSense

Wie bei allen anderen Anbietern auch, muss man sich erst einmal bei ClixSense Registrieren um Geld verdienen zu können. Die Seite ist zwar nur in englischer Sprache verfügbar aber so einfach gehalten das man selbst ohne Englischkenntnisse keine Probleme damit hat die nötigen Schritte zu tätigen um Geld mit ClixSense zuverdienen.
Die Registrierung erfolgt direkt auf der Startseite und ist sehr einfach. Man muss nur Vorname, Nachname und Emailadresse in die Eingabemaske eingeben und einen Usernamen sowie ein Passwort wählen. Nachdem eingeben der geforderten Daten klickt man auf dem Butten Sigup Now und schon ist man registriert. Umgehend erhält man von ClixSense.com eine Email, die dann bestätigt werden muss. Nach der Bestätigung lockt man sich mit seinen gewählten Benutzernamen und dem Passwort auf der Seite ganz oben in der Navigationsleiste unter dem Menüpunkt Sign Up ein und schon kann es mit dem Verdienen los gehen. In der oberen Navigationsleiste finden Sie nun den Punkt “ View Ads “ hier wird Ihnen angezeigt wie viele Werbeanzeigen grade bereitstehen, mit einen klick auf diesen Button gelangen Sie zu der Seite mit den zu klickenden Werbe Anzeigen. Nachdem klicken auf einer dieser Werbeanzeigen, öffnet sich eine neue Seite. Im oberen Bereich sieht man nun 5 Bilder ( 4 Hunde und eine Katze ). Das Katzenbild müssen Sie mit der Maus anklicken. Dieses ist eine Sicherheitsmaßnahme von ClixSense.com, dadurch erkennt das System das der Klick von Menschen und nicht von Programmen getätigt wurde. Nach dem Klick auf dem Bild, muss man nur noch warten bis das die Zeit bis zur Vergütung rum ist. Bei ClixSense sind das 3 bis 5 Sekunden für die einfachen Werbeanzeigen. Nach ablauf dieser Zeit können Sie die Seite Schließen und mit der nächsten Anzeige fortfahren. Mit jedem Klick erhöht sich Ihr verdientes Guthaben.

Zur Anmeldung bei ClixSense.com gelangen Sie mit einen Klick auf dem Banner

Werbung

Weitere Informationen und wie Sie Ihren verdienst bei ClixSense.com steigern können gibt es in den nächsten News zu ClixSense. Ein weiterer Besuch auf www.take-money.de lohnt sich also. Ich freue mich auf Ihren nächsten Besuch und wünsche gute Verdienste auf ClixSense.com *

Veröffentlicht in Allgemein, Bux / PTC Getagged mit: , , , , , , , ,

NeoBux

NeoBux

Werbung

Seit ende April 2008 erfreut NeoBux die Liebhaber von PTC Beziehungsweise Bux-Seiten. Am 30. April 2015 feiert Neobux.com somit seinen 7 Geburtstag. In den fast sieben Jahren die NeoBux.com nun am Markt präsent ist, schafte es der Betreiber den Dienst zu einen der Größten Anbietern seiner Art aufzubauen. Die Seite generiert Weltweit täglich rund 20.000.000 Klicks auf Werbeanzeigen welche den Mitgliedern zum Geld verdienen präsentiert werden.

Verdienen mit NeoBux

Wer mit NeoBux Geld verdienen möchte, der muss sich zunächst einmal auf der Seite Registrieren. Das dürfte bei diesen Anbieter keine schwere Herausforderung sein, da die Seite in mehreren Sprachen nutzbar ist. Zur Registrierung klickt man einfach oben auf den Button Registrieren in der Navigationsleiste. In der sich dann öffnenden Seite trägt man dann die geforderten Daten ein, liest und bestätigt die Nutzungsbedingungen und klickt auf fortfahren. Umgehend erhält man eine Email, die dann bestätigt werden muss. Nach der Bestätigung lockt man sich mit seinen gewählten Benutzernamen und dem Passwort auf der Seite unter dem Menüpunkt Anmelden ein und schon kann es mit dem Verdienen los gehen. In der oberen Navigationsleiste finden Sie nun den Punkt “ Werbeanzeigen betrachten “ mit einen klick auf diesen Button gelangen Sie zu der Seite mit den zu klickenden Werbe Anzeigen.

Neobux Werbeanzeigen

Sobald Sie nun auf eine dieser Werbeanzeigen klicken, erscheint ein kleiner roter Punkt auf der Anzeige. Diesen müssen Sie mit der Maus anklicken. Dieses ist eine Sicherheitsmaßnahme von NeoBux, dadurch erkennt das NeoBux-Programm das der Klick von Menschen und nicht von Programmen getätigt wurde. Nach dem Klick auf dem roten Punkt, öffnet sich eine neue Seite, in der die Werbung angezeigt wird. Nun muss man nur noch warten bis das die Seite vollständig geladen und die Zeit bis zur Vergütung rum ist. Bei NeoBux sind das etwa 5 Sekunden und es erscheint die Meldung “ Werbeanzeige bestätigt Schließen „. Nun können Sie die Seite schließen und mit der nächsten Anzeige fortfahren. Mit jedem Klick erhöht sich Ihr verdientes Guthaben.

Zur Anmeldung bei Neobux gelangen Sie mit einen Klick auf dem Banner

Werbung
Weitere Informationen und wie Sie Ihren verdienst bei NeoBux steigern können gibt es in den nächsten News zu NeoBux. Ein weiterer Besuch auf www.take-money.de lohnt sich also. Ich freue mich auf Ihren nächsten Besuch und wünsche gute Verdienste auf NeoBux.com *

Veröffentlicht in Allgemein, Bux / PTC Getagged mit: , , , , , , ,

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen